Auch Quarto ist ein Sheltie und ist der Onkel von Ringo. Ringos Mutter ist zwar kein Wurfgeschwister von Quarto, aber es sind die selben Eltern. Auch Quarto kommt aus München aus der Zucht von Peraloh, ist aber schon am 11.11.2011 geboren. Irgendwie hat es aber nie mit einem Lebensplatz geklappt und es scheint, er habe auf uns gewartet.

Giara und Quarto haben sich auf Anhieb verstanden und waren sogleich ganz verliebt ineinander. Auch gegenüber uns war er sofort total verschmust und setzte sich schon beim ersten Treffen auf unseren Schoss. Irgendwie hat er uns ausgesucht und da auch Giara damit einverstanden war, gab es keine Fragen mehr und Quarto zog zusammen mit Ringo in unser Heim ein. So ist unser Rudel von nun an dreiköpfig.

Auch Quarto ist inzwischen schon fast ein Jahr bei uns. Quarto zeigt sich ziemlich unsicher und bellt ganz schön viel. Er brauchte sehr lange, bis er bei uns angekommen war und war in dieser Zeit sehr gestresst.
Inzwischen hat sich dies aber massiv verbessert und er hat erkannt, dass sogar Lernen Spass machen kann. Er ist sehr liebesbedürftig und sehr verschmust.
Einzig bei Hundebegegnungen ist er noch zu verunsichert und muss dies mit Bellen lautstark kundtun. Doch auch hier sind schon grosse Fortschritte zu sehen!

Quarto hat festgestellt, dass ihm das Mantrailing grossen Spass macht. Dabei gewinnt er zusehends an Sicherheit und auch grössere Herausforderungen werden immer besser gemeistert.